Science Day HBLFA Raumberg-Gumpenstein: Tierhaltung 4.0 Digitalisierung und Vernetzung (Precision Livestock Farming)

Herausgeber:in: HBLFA Raumberg-Gumpenstein Themenbereich: Landwirtschaft

Handout zum Science Day – Februar 2023: Tierhaltung 4.0 Digitalisierung und Vernetzung (Precision Livestock Farming)
Tierhaltung 4.0 und Precision Livestock Farming (PLF)steht für innovative Technologien und Assistenzsysteme in der Nutztierhaltung. Darunter versteht
man einen Verbund informatischer, softwaretechnischer Komponenten mit mechanischen und/oder elektronischen Teilen, die über eine Dateninfrastruktur wie
beispielsweise dem Internet miteinander kommunizieren. Dabei besteht der an sie gestellte Anspruch in der Optimierung von Abläufen, in der Einsparung von Ressourcen
oder in der Unterstützung im Management.

Handout zum Science Day – Februar 2023: Tierhaltung 4.0 Digitalisierung und Vernetzung (Precision Livestock Farming)
Tierhaltung 4.0 und Precision Livestock Farming (PLF)steht für innovative Technologien und Assistenzsysteme in der Nutztierhaltung. Darunter versteht
man einen Verbund informatischer, softwaretechnischer Komponenten mit mechanischen und/oder elektronischen Teilen, die über eine Dateninfrastruktur wie
beispielsweise dem Internet miteinander kommunizieren. Dabei besteht der an sie gestellte Anspruch in der Optimierung von Abläufen, in der Einsparung von Ressourcen
oder in der Unterstützung im Management.

Titelbild des Handouts, Rind auf Weide mit Gebirge im Hintergrund
Titelbild des Handouts Foto: HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Agrarschulen
  • Sozialform: Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Informationsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Handout
  • Dauer: Teil einer UE
  • Raum: Indoor