Science Day HBLFA Raumberg-Gumpenstein: Rinder, Methan und der Klimawandel

Herausgeber:in: HBLFA Raumberg-Gumpenstein Themenbereich: Landwirtschaft, Klima

Handout zum Science Day – September 2022: Rinder Methan und der Klimawandel
Rinder rülpsen Methan, ein Treibhausgas, welches zum Klimawandel beträgt. Dieses Methan entsteht vorwiegend in der Verdauung von faserreichen Grundfuttermitteln. Ziel sollte sein, diese Methanproduktion zu verringern. Doch wie kann es gelingen, die Methanproduktion von Rindern zu reduzieren? Dieses Modul zeigt Möglichkeiten in der Fütterung und Zucht von Rindern auf und gibt Infos, welche Potentiale in Zusatzstoffen für die Methanreduktion liegen.

Handout zum Science Day – September 2022: Rinder Methan und der Klimawandel
Rinder rülpsen Methan, ein Treibhausgas, welches zum Klimawandel beträgt. Dieses Methan entsteht vorwiegend in der Verdauung von faserreichen Grundfuttermitteln. Ziel sollte sein, diese Methanproduktion zu verringern. Doch wie kann es gelingen, die Methanproduktion von Rindern zu reduzieren? Dieses Modul zeigt Möglichkeiten in der Fütterung und Zucht von Rindern auf und gibt Infos, welche Potentiale in Zusatzstoffen für die Methanreduktion liegen.

Titelbild des Handouts, Rind auf Weide mit Gebirge im Hintergrund
Titelbild des Handouts Foto: HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Agrarschulen, Sekundarstufe II
  • Sozialform: Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Informationsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Handout
  • Dauer: Teil einer UE
  • Raum: Indoor