Science Day HBLFA Raumberg-Gumpenstein: Einflussfaktoren und Merkmale der Fleischqualität

Herausgeber:in: HBLFA Raumberg-Gumpenstein Themenbereich: Landwirtschaft, Lebensmittel

Handout zum Science Day – Junitermin 2022: Einflussfaktoren und Merkmale der Fleischqualität
Fleischqualität ist die Summe aller sensorischen, ernährungsphysiologischen hygienisch- toxikologischen und verarbeitungstechnolgischen Eigenschaften des Fleisches (HOFMANN, 1973) und wird von Genetik, Geschlecht, Fütterung, Gewicht, Schlachtalter, stressfreier Schlachtung und Fleischreifung beeinflusst.

Handout zum Science Day – Junitermin 2022: Einflussfaktoren und Merkmale der Fleischqualität
Fleischqualität ist die Summe aller sensorischen, ernährungsphysiologischen hygienisch- toxikologischen und verarbeitungstechnolgischen Eigenschaften des Fleisches (HOFMANN, 1973) und wird von Genetik, Geschlecht, Fütterung, Gewicht, Schlachtalter, stressfreier Schlachtung und Fleischreifung beeinflusst.

Titelbild des Handouts, Fleischstück, Fleischgericht, Schlachtraum mit Schlachtkörper, Rinder auf der Weide
Titelbild des Handouts Foto: HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Agrarschulen, Sekundarstufe II
  • Sozialform: Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Informationsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Handout
  • Dauer: Teil einer UE
  • Raum: Indoor