Science Day HBLFA Raumberg-Gumpenstein: Digitalisierung und Fernerkundung im Grünland

Herausgeber:in: HBLFA Raumberg-Gumpenstein Themenbereich: Landwirtschaft

Handout zum Science Day – Junitermin 2022: Digitalisierung und Fernerkundung im Grünland
Digitalisierung und Fernerkundung… … haben auch in der österreichischen Grünlandbewirtschaftung Einzug gehalten. Die Verfügbarkeit von räumlich hoch aufgelösten Satellitendaten ermöglicht Auswertungen der zum größten Teil sehr kleinstrukturierten Schläge in Österreich. Das Anwendungsspektrum reicht von der Ermittlung von Ertrag und Futterqualität, der Abschätzung des optimalen Erntezeitpunktes auf regionaler Ebene bis hin zur Berechnung von Futterbilanzen bzw. der Darstellung von wetterbedingter Mindererträgen auf überregionaler Ebene.

Handout zum Science Day – Junitermin 2022: Digitalisierung und Fernerkundung im Grünland
Digitalisierung und Fernerkundung… … haben auch in der österreichischen Grünlandbewirtschaftung Einzug gehalten. Die Verfügbarkeit von räumlich hoch aufgelösten Satellitendaten ermöglicht Auswertungen der zum größten Teil sehr kleinstrukturierten Schläge in Österreich. Das Anwendungsspektrum reicht von der Ermittlung von Ertrag und Futterqualität, der Abschätzung des optimalen Erntezeitpunktes auf regionaler Ebene bis hin zur Berechnung von Futterbilanzen bzw. der Darstellung von wetterbedingter Mindererträgen auf überregionaler Ebene.

Titelbild des Handouts, Gründland mit Person die eine Drohne fliegt, im Hintergrund bewaldete Hügellandschaft
Titelbild des Handouts Foto: HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Agrarschulen
  • Sozialform: Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Informationsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Handout
  • Dauer: Teil einer UE
  • Raum: Indoor, Outdoor