Lebensmittel gemeinsam beschaffen, verarbeiten und genießen

Herausgeber:in: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft Themenbereich: Lebensmittel

Lebensmittelabfälle vermeiden durch gute Planung und Flexibilität

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben gemeinsam alle Phasen, die zur Verarbeitung von Lebensmitteln gehören: Planen und Einkaufen, richtiges Lagern, Kochen, gemeinsames Essen sowie Versorgen und Weiterverarbeiten der Reste. Durch das Gestalten einer Dokumentation halten die Kinder das Erlebte und Gelernte fest und können ihre gewonnenen Informationen überdies noch an interessierte Menschen weitergeben.

Lebensmittelabfälle vermeiden durch gute Planung und Flexibilität

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben gemeinsam alle Phasen, die zur Verarbeitung von Lebensmitteln gehören: Planen und Einkaufen, richtiges Lagern, Kochen, gemeinsames Essen sowie Versorgen und Weiterverarbeiten der Reste. Durch das Gestalten einer Dokumentation halten die Kinder das Erlebte und Gelernte fest und können ihre gewonnenen Informationen überdies noch an interessierte Menschen weitergeben.

Verschiedenes Gemüse, wie zB Kürbis, Kartoffel, Karotten, Rüben, usw. auf einem Tisch
Bio-Lebensmittel Foto: unsplash

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Sekundarstufe I
  • Sozialform: Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Klassenarbeit/Plenum, Partner:innenarbeit
  • Materialart: Unterrichts-/Bildungsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Arbeitsblättersammlung/ AB-Hefte, Broschüre, Plakat/Poster, Spiel
  • Dauer: Ganze UE, Ganztag, Halbtag, mehrtätig, Teil einer UE
  • Raum: Indoor, Outdoor