Land schafft Kunst (Lecture 2)

Herausgeber:in: Bundesforschungszentrum für Wald Themenbereich: Wald

Das Medium Film als Dialog zwischen Kunst und Natur. Fünf Kurzfilme ergeben ein Ganzes: Die Medien sind fünf plus eins thematische Kurzfilme und eine begleitende Broschüre, die modular und fächerübergreifend im Unterricht eingesetzt werden können. Die zweite Lektion „Landnutzung, Wald und Klima“ widmet sich der Geschichte der Landwirtschaft und ihre Bedeutung für die Gegenwart und thematisiert dabei die Veränderung von Landschaften durch den Wandel von Landnutzungsformen respektive die Rolle des Waldes im Bereich Klimaveränderungen.

Abspiel-Dauer: 10 min 55 sek

Das Medium Film als Dialog zwischen Kunst und Natur. Fünf Kurzfilme ergeben ein Ganzes: Die Medien sind fünf plus eins thematische Kurzfilme und eine begleitende Broschüre, die modular und fächerübergreifend im Unterricht eingesetzt werden können. Die zweite Lektion „Landnutzung, Wald und Klima“ widmet sich der Geschichte der Landwirtschaft und ihre Bedeutung für die Gegenwart und thematisiert dabei die Veränderung von Landschaften durch den Wandel von Landnutzungsformen respektive die Rolle des Waldes im Bereich Klimaveränderungen.

Abspiel-Dauer: 10 min 55 sek

Ein grüner Traktor fährt auf einem großen Feld; im Hintergrund ist ein Wald zu sehen
Land schafft Kunst Foto: unsplash / Randy Fath

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Sozialform: Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Unterrichts-/Bildungsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: DVD / Film / Video
  • Dauer: Teil einer UE
  • Raum: Indoor