Konsumkompetenz am Beispiel Kartoffel

Herausgeber:in: Land schafft Leben Themenbereich: Landwirtschaft, Lebensmittel, Klima

Hier findest du fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial über die Produktion und wirtschaftliche Bedeutung von Lebensmitteln am Beispiel der Kartoffel in Österreich. Das Leben und Wirtschaften im Hinblick auf eine nachhaltige Ernährung sowie die Produktion und den Konsum von Gütern werden bearbeitet. Zudem tauchen die Schüler:innen in die Markenwelt von Konsumgütern ein. Sie erfahren, dass es unterschiedliche Arten von Marken gibt und lernen deren Bedeutung und ihren eigenen Handlungsspielraum bei der Auswahl von Produkten und Marken kennen.

Hier findest du fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial über die Produktion und wirtschaftliche Bedeutung von Lebensmitteln am Beispiel der Kartoffel in Österreich. Das Leben und Wirtschaften im Hinblick auf eine nachhaltige Ernährung sowie die Produktion und den Konsum von Gütern werden bearbeitet. Zudem tauchen die Schüler:innen in die Markenwelt von Konsumgütern ein. Sie erfahren, dass es unterschiedliche Arten von Marken gibt und lernen deren Bedeutung und ihren eigenen Handlungsspielraum bei der Auswahl von Produkten und Marken kennen.

Ausschnitt vom Arbeitsblatt; Eine Grafik auf der man Personen verschiedener Herkunft, ein Schiff, eine Weltkarte, Kartoffeln, Kartoffelgerichte, usw. sieht, alles nummeriert und mit Fußabdrücke verbunden
Ausschnitt Arbeitsblatt Foto: Land schafft Leben

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Sekundarstufe I
  • Sozialform: Einzelarbeit, Klassenarbeit/Plenum, Partner:innenarbeit
  • Materialart: Unterrichts-/Bildungsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Arbeitsblättersammlung/ AB-Hefte, Experiment, Plakat/Poster, Sonstiges
  • Dauer: Ganze UE, mehrtätig
  • Raum: Indoor