Im Müll tauchen

Herausgeber:in: Forum Umweltbildung im Umweltdachverband gGmbH Themenbereich: Lebensmittel, Klima

Diese Methode beschäftigt sich mit Lebensmittelverschwendung. Etwa ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel landen im Müll, wobei gleichzeitig etwa fünfzehn Prozent der Bevölkerung an Hunger leidet. In mehreren Übungen setzen sich die Lernenden mit dem Thema „Lebensmittel aus dem Müll“ und „Mülltauchen“ auseinander.

Diese Methode beschäftigt sich mit Lebensmittelverschwendung. Etwa ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel landen im Müll, wobei gleichzeitig etwa fünfzehn Prozent der Bevölkerung an Hunger leidet. In mehreren Übungen setzen sich die Lernenden mit dem Thema „Lebensmittel aus dem Müll“ und „Mülltauchen“ auseinander.

Ein Comic-Kühlschrank der voll ist mit Lebensmitteln, wie zB. Obst, Gemüse, Wurst, Säfte, Softdrinks, Milchprodukte, Pizzakarton, uvm.
Ein sehr voller Kühlschrank Foto: Markus Wurzer

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Sekundarstufe I
  • Sozialform: Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Unterrichts-/Bildungsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Arbeitsblatt, Sonstiges, Wissensvermittlung
  • Dauer: Ganze UE