Boden und Klimawandel – Was können wir tun?

Herausgeber:in: Forum Umweltbildung im Umweltdachverband gGmbH Themenbereich: Wald, Klima

Der Boden spielt eine wichtige Rolle, um die Auswirkungen des Klimawandels zu begrenzen. Einerseits wirkt sich das Klima stark auf den Boden aus, andererseits hat der Boden selbst einen großen Einfluss auf das Klima. Diese Methode beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf den Boden und sensibilisiert die Lernenden, selbst aktiv zu werden. Gemeinsam werden Aktionen zum Schutz des Bodens durchgeführt.

Der Boden spielt eine wichtige Rolle, um die Auswirkungen des Klimawandels zu begrenzen. Einerseits wirkt sich das Klima stark auf den Boden aus, andererseits hat der Boden selbst einen großen Einfluss auf das Klima. Diese Methode beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf den Boden und sensibilisiert die Lernenden, selbst aktiv zu werden. Gemeinsam werden Aktionen zum Schutz des Bodens durchgeführt.

Der Erdball auf ausgetrockneten Boden
Boden und Klimawandel Foto: freepik

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Sekundarstufe II
  • Sozialform: Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Klassenarbeit/Plenum
  • Materialart: Unterrichts-/Bildungsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Arbeitsblatt, Stundenbild
  • Dauer: Ganze UE, Halbtag, Teil einer UE
  • Raum: Indoor