Boden und Klimawandel – Das Boden-Klima-Netz

Herausgeber:in: Forum Umweltbildung im Umweltdachverband gGmbH Themenbereich: Landwirtschaft

Das weltweite Klima verändert sich ständig. Eine Reduktion des Treibhausgasemissionen ist dringend notwendig, um die Auswirkungen des Klimawandels zu begrenzen. Der Boden spielt hier eine wichtige Rolle. Denn einerseits wirken sich das Klima und Veränderungen im Klima stark auf den Boden aus, andererseits hat er selbst einen großen Einfluss auf das Klima. In mehreren Übungen nähern sich die Lernenden spielerisch dieser Thematik und entwickeln ein Bewusstsein für entsprechende Zusammenhänge.

Das weltweite Klima verändert sich ständig. Eine Reduktion des Treibhausgasemissionen ist dringend notwendig, um die Auswirkungen des Klimawandels zu begrenzen. Der Boden spielt hier eine wichtige Rolle. Denn einerseits wirken sich das Klima und Veränderungen im Klima stark auf den Boden aus, andererseits hat er selbst einen großen Einfluss auf das Klima. In mehreren Übungen nähern sich die Lernenden spielerisch dieser Thematik und entwickeln ein Bewusstsein für entsprechende Zusammenhänge.

Grafik mit Textfeldern und Pfeilen die einander verbinden
Boden-Klima-Netz Foto: Forum Umweltbildung

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Sekundarstufe II
  • Sozialform: Gruppenarbeit, Klassenarbeit/Plenum, Partner:innenarbeit
  • Materialart: Unterrichts-/Bildungsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Arbeitsblatt, Spiel, Stundenbild
  • Dauer: Ganze UE, Halbtag, Teil einer UE
  • Raum: Indoor, Outdoor