Bicheln, Kobeln, Hochraine – Lapbook

Herausgeber:in: Verein Kleinregion Waldviertler Kernland Themenbereich: Wald

Lapbooks sind Bücher, die zu einer Lektüre oder einem Thema entstehen, während die Kinder sich schreibend und bastelnd mit diesem auseinandersetzen. Aus einer Grundform, die jede beliebige Form haben kann, entstehen Mappen, die sich mehrfach aufklappen lassen. Auf diese Klappen werden Taschen, Klappkarten, Leporellos, Kärtchen, Klappbilder, Karten und so weiter geklebt. Ziel eines Lapbooks ist es, individuelle Lernergebnisse umfangreich, interessant und motivierend zu präsentieren und dadurch zu festigen.

Lapbooks sind Bücher, die zu einer Lektüre oder einem Thema entstehen, während die Kinder sich schreibend und bastelnd mit diesem auseinandersetzen. Aus einer Grundform, die jede beliebige Form haben kann, entstehen Mappen, die sich mehrfach aufklappen lassen. Auf diese Klappen werden Taschen, Klappkarten, Leporellos, Kärtchen, Klappbilder, Karten und so weiter geklebt. Ziel eines Lapbooks ist es, individuelle Lernergebnisse umfangreich, interessant und motivierend zu präsentieren und dadurch zu festigen.

Ein Apfel auf einem Stabel Bücher, nebenbei Spielzeug und ein paar Stifte
Unterrichtsmaterial Foto: unsplash / Element 5 Digital

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Primarstufe
  • Sozialform: Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Klassenarbeit/Plenum
  • Materialart: Unterrichts-/Bildungsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Arbeitsblättersammlung/ AB-Hefte, Plakat/Poster, Wissensvermittlung
  • Dauer: Ganze UE, Teil einer UE
  • Raum: Indoor, Outdoor