Bewältigung, Vorsorge, Klimaschutz

Herausgeber:in: BIOSA - Biosphäre Austria Themenbereich: Wald

Im fünften Kapitel der BIOSA-Filmreihe „Schutz vor Naturgefahren“ werden Herausforderungen im Zusammenhang mit Naturgefahren und Klimawandel erläutert. Alpines Gelände und Naturgefahren wie Hochwasser, Lawinen oder Steinschlag schränken den Dauersiedlungsraum in Österreich stark ein. Dazu nehmen Wetterextreme in Häufigkeit und Intensität durch den Klimawandel stetig zu. Technische Schutzmaßnahmen, Schutzwaldpflege und der Umgang mit Katastrophen entsprechend dem Risikokreislauf helfen bei der direkten Bewältigung von Katastrophen. Eine Reduktion des Flächenverbrauchs und der Treibhausgasemission wären langfristig effektivere Schutzmaßnahmen.

Im fünften Kapitel der BIOSA-Filmreihe „Schutz vor Naturgefahren“ werden Herausforderungen im Zusammenhang mit Naturgefahren und Klimawandel erläutert. Alpines Gelände und Naturgefahren wie Hochwasser, Lawinen oder Steinschlag schränken den Dauersiedlungsraum in Österreich stark ein. Dazu nehmen Wetterextreme in Häufigkeit und Intensität durch den Klimawandel stetig zu. Technische Schutzmaßnahmen, Schutzwaldpflege und der Umgang mit Katastrophen entsprechend dem Risikokreislauf helfen bei der direkten Bewältigung von Katastrophen. Eine Reduktion des Flächenverbrauchs und der Treibhausgasemission wären langfristig effektivere Schutzmaßnahmen.

Ein mit niedrigem Buschwerk bewachsener Hügel mit Gewitterwolken im Hintergrund
Unwetter Foto: unsplash / NOAA

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Sozialform: Klassenarbeit/Plenum
  • Materialtyp/Methodik: DVD / Film / Video
  • Dauer: Teil einer UE
  • Raum: Indoor