30 Pansensensor – Live aus der Kuh – Podcast

Herausgeber:in: HBLFA Raumberg-Gumpenstein Themenbereich: Landwirtschaft

Live aus der Kuh – Was uns der Pansen verrät

Aktuelle Pansensensoren können nicht nur zwischen Fressen und Wiederkauen bei der Kuh unterscheiden – sie liefern live Gesundheitsdaten aus der Kuh.

Wiederkäuer können in den Vormägen Gras und Heu zu Milch und Fleisch veredeln. Im Projekt „Zusammenhänge zwischen Pansen-pH und Blutparametern bei Milchkühen in Abhängigkeit von der Körperkondition“ wurden mit einem Pansensensor nicht nur Temperatur und ph-Wert sondern auch die Beschleunigung der Kontraktionen in den Vormägen gemessen und geeicht.

Herausgekommen sind in Zusammenarbeit mit den Technikern, Datenmodellierern und unseren Wissenschaftern Daten, die

wiederkäuergerechte Fütterung abbilden
Krankheitszustände im Tier Tage vor dem Auftreten klinischer Anzeichen erkennen
Brunstdaten anzeigen und
Abkalbungen rechtzeitig vorankündigen können.

Wie der entwickelte Pansensensor sich individuell an die Kuh anpasst oder wie lange der Sensor Daten liefert – all das erfahren Sie in diesem Podcast. Auch die beabsichtigte Weiterentwicklung des Sensors und die sich damit ergebenden Potenziale werden angesprochen. Im Video sind auch noch einige vertiefende Grafiken eingearbeitet. Hören oder schauen Sie einfach rein:

Live aus der Kuh – Was uns der Pansen verrät

Aktuelle Pansensensoren können nicht nur zwischen Fressen und Wiederkauen bei der Kuh unterscheiden – sie liefern live Gesundheitsdaten aus der Kuh.

Wiederkäuer können in den Vormägen Gras und Heu zu Milch und Fleisch veredeln. Im Projekt „Zusammenhänge zwischen Pansen-pH und Blutparametern bei Milchkühen in Abhängigkeit von der Körperkondition“ wurden mit einem Pansensensor nicht nur Temperatur und ph-Wert sondern auch die Beschleunigung der Kontraktionen in den Vormägen gemessen und geeicht.

Herausgekommen sind in Zusammenarbeit mit den Technikern, Datenmodellierern und unseren Wissenschaftern Daten, die

wiederkäuergerechte Fütterung abbilden
Krankheitszustände im Tier Tage vor dem Auftreten klinischer Anzeichen erkennen
Brunstdaten anzeigen und
Abkalbungen rechtzeitig vorankündigen können.

Wie der entwickelte Pansensensor sich individuell an die Kuh anpasst oder wie lange der Sensor Daten liefert – all das erfahren Sie in diesem Podcast. Auch die beabsichtigte Weiterentwicklung des Sensors und die sich damit ergebenden Potenziale werden angesprochen. Im Video sind auch noch einige vertiefende Grafiken eingearbeitet. Hören oder schauen Sie einfach rein:

Podcast Einstimmungsbild: Eichung des Pansensensors über die Kontraktion in der Hungergrube (Mensch mit Kuh)
Podcast Einstimmungsbild Foto: HBLFA Raumberg-Gumpenstein, C. Fasching

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Agrarschulen
  • Sozialform: Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Informationsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Podcast
  • Dauer: Teil einer UE
  • Raum: Indoor