22 Wiederkäuer und Klimaschutz – bei uns kein Widerspruch – Podcast

Herausgeber:in: HBLFA Raumberg-Gumpenstein Themenbereich: Landwirtschaft, Klima

Wiederkäuer in Österreich für den Klimaschutz töten? Nein, weil weder wirksam noch notwendig!

Österreichs Berge sichern der Landwirtschaft in vielen Gebieten genug Niederschlag. Das ist gut, aber in vielen Regionen wächst deshalb nur Gras und Wald. Wald kann direkt genutzt werden, Gras muss erst durch Wiederkäuer zu Milch und Fleisch umgewandelt werden. Das machen diese Tiere schon immer und bei einer standortgerechten Landwirtschaft entsteht so gut wie keine Konkurrenz zu anderen Interessen, im Gegenteil – es werden Ökosystemleistungen erbracht.

Sollte man nun Wiederkäuer töten, um das Klima zu retten? Welche und wieviel Treibhausgase scheiden die Kühe aus und wie kann man das beeinflussen? Hat sich der Ausstoß über das letzte Jahrhundert verändert? Was wären die Auswirkungen, wenn man unsere Kühe reduziert??

Diese und weitere Fragen sowie Lösungsansätze werden im Gespräch von PD Dr. Andreas Steinwidder mit Dr. Thomas Guggenberger angesprochen. Hören Sie selbst rein:

Wiederkäuer in Österreich für den Klimaschutz töten? Nein, weil weder wirksam noch notwendig!

Österreichs Berge sichern der Landwirtschaft in vielen Gebieten genug Niederschlag. Das ist gut, aber in vielen Regionen wächst deshalb nur Gras und Wald. Wald kann direkt genutzt werden, Gras muss erst durch Wiederkäuer zu Milch und Fleisch umgewandelt werden. Das machen diese Tiere schon immer und bei einer standortgerechten Landwirtschaft entsteht so gut wie keine Konkurrenz zu anderen Interessen, im Gegenteil – es werden Ökosystemleistungen erbracht.

Sollte man nun Wiederkäuer töten, um das Klima zu retten? Welche und wieviel Treibhausgase scheiden die Kühe aus und wie kann man das beeinflussen? Hat sich der Ausstoß über das letzte Jahrhundert verändert? Was wären die Auswirkungen, wenn man unsere Kühe reduziert??

Diese und weitere Fragen sowie Lösungsansätze werden im Gespräch von PD Dr. Andreas Steinwidder mit Dr. Thomas Guggenberger angesprochen. Hören Sie selbst rein:

Podcast Einstimmungsbild: Kuhschnauze
Podcast Einstimmungsbild Foto: HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Guggenberger

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Agrarschulen, Sekundarstufe II
  • Sozialform: Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Informationsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Podcast
  • Dauer: Teil einer UE
  • Raum: Indoor