Vom Acker bis zum Teller: der Weg der Lebensmittel

Herausgeber:in: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft Themenbereich: Landwirtschaft, Lebensmittel

Wie entstehen Lebensmittel und wie gelangen sie auf unseren Tisch?

In diesem Modul erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Hintergrundwissen über die Herkunft von Lebensmitteln und verfolgen ausgewählte Lebensmittel von der Produktion über den Handel bis zum Konsumenten oder zur Konsumentin. Sie gewinnen Erkenntnisse aus verschiedenen Perspektiven und werden zu Partizipation und Handlungsfähigkeit zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen angeregt.

Wie entstehen Lebensmittel und wie gelangen sie auf unseren Tisch?

In diesem Modul erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Hintergrundwissen über die Herkunft von Lebensmitteln und verfolgen ausgewählte Lebensmittel von der Produktion über den Handel bis zum Konsumenten oder zur Konsumentin. Sie gewinnen Erkenntnisse aus verschiedenen Perspektiven und werden zu Partizipation und Handlungsfähigkeit zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen angeregt.

Produktionshalle von einer Bäckerei; man sieht Brot auf einem Fließband
Brot in der Produktionshalle Foto: istockphoto

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Sekundarstufe I
  • Sozialform: Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Klassenarbeit/Plenum, Partner:innenarbeit, Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Unterrichts-/Bildungsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Arbeitsblättersammlung/ AB-Hefte, Projekt, Sonstiges
  • Dauer: Ganze UE, Ganztag, Halbtag, Teil einer UE
  • Raum: Indoor, Outdoor