Baumartenfächer

Herausgeber:in: Bundesforschungszentrum für Wald Themenbereich: Wald

Mit dem kompakten Bestimmungsfächer kann man auf Waldgängen das ganze Jahr hindurch Bäume erkennen. Er portraitiert 46 der forstwirtschaftlich wichtigsten Baumarten, aber auch etablierte nichtheimische Baumarten und ihre Rolle im Ökosystem. Um die Biodiversität abzubilden, sind auch seltenere Baumarten vertreten. Der Fächer enthält neben vielen Farbfotografien auch eine forstwirtschaftliche Einschätzung für die Klimaerwärmung und ein Glossar mit den wichtigsten Fachbegriffen.

Mit dem kompakten Bestimmungsfächer kann man auf Waldgängen das ganze Jahr hindurch Bäume erkennen. Er portraitiert 46 der forstwirtschaftlich wichtigsten Baumarten, aber auch etablierte nichtheimische Baumarten und ihre Rolle im Ökosystem. Um die Biodiversität abzubilden, sind auch seltenere Baumarten vertreten. Der Fächer enthält neben vielen Farbfotografien auch eine forstwirtschaftliche Einschätzung für die Klimaerwärmung und ein Glossar mit den wichtigsten Fachbegriffen.

Jemand fotografiert die Bäume im Wald
Person im Wald Foto: unsplash

Methodik und Didaktik

  • Schul-/Lernstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Sozialform: Passiv (Vortragsmaterial)
  • Materialart: Informationsmaterial
  • Materialtyp/Methodik: Sonstiges, Wissensvermittlung
  • Raum: Indoor, Outdoor